Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar zu Dietrich Bonhoeffer im Widerstand

April 27 @ 9:30 - April 28 @ 14:00

EUR15

Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung

lädt ein zum Seminar

„Es ist ein Fehler, der öffentlichen Verantwortung auszuweichen“  D. Bonhoeffers persönliche Haltung im Widerstand

am 27./28. April im Hotel Alexandra in Plauen.

Referent: Dr. habil. Karl Zehrer

3 Vorträge:

  1. Dietrich Bonhoeffer als Widerständler
  2. Bonhoeffers Gefängnisbriefe und seine Haltung als Christ
  3. Ein unveröffentlichter Briefwechsel des Referenten mit dem frühen Bonhoeffer-Gefährten Franz Hildebrand in den 1980er Jahren

Die Zeiten:

27.4.  9;30 Uhr – 16:30 Uhr

28.4.   9:30 – 14.00 Uhr

Leitung: Dr. Eva-Maria Zehrer

Verpflegung: Mittagsessen, Kaffeetrinken usw auch im Hotel, so dass keine Laufwege entstehen.

Übernachtung: optional

Teilnahme nur an beiden Tagen (nicht einzeln)

Es gelten die im April geforderten Corona-Vorschriften. Für genügend Abstand ist im Hotel gesorgt. Wir haben (wegen Abstand) ca. 20 Teilnehmerplätze.

Teilnehmergebühr inklusive Mittagessen und Kaffee/Tee+Gebäck/Kuchen: 15 € pro Person.

Die Kaltgetränke müssen selbst bezahlt werden.

Anmeldung bitte verbindlich und schriftlich an

Larissa Baidinger, Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden

0der larissa.baidinger@slpb.smk.sachsen.de

Sie erhalten eine Rückmeldung.

 

Details

Beginn:
April 27 @ 9:30
Ende:
April 28 @ 14:00
Eintritt:
EUR15
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , ,
Webseite:
https://www.slpb.de/veranstaltungen

Veranstalter

Sächsische Landeszentrale für Politische Bildung
E-Mail:
larissa.baidinger@slpb.smk.sachsen.de
Webseite:
www.slpb.de

Veranstaltungsort

Hotel Alexandra Plauen
Bahnhofstr. 17
Plauen, Sachsen 08523 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
03741 71951
Webseite:
www.hotel-alexandra-plauen.de