Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

September 2019

Sonderausstellung: Umweg Prag – Die Prager Botschaftsflüchtlinge im Herbst ´89

September 23 - Oktober 27
Deutsch-Deutsches Museum Mödlareuth, Mödlareuth 13
Töpen, Bayern 95183 Deutschland
+ Google Karte
Hauptbahnhof Hof im Herbst ´89

Neben den Demonstrationen und der auf-begehrenden Opposition in der DDR bildete die Ausreisewelle aus der DDR einen weiteren unmittelbar auslösenden Faktor für die Friedliche Revolution 1989, in deren Ergebnis der Fall der Mauer in Berlin und die Öffnung der innerdeutschen Grenze stand. Sie bereitete den Weg für die Wiedervereinigung Deutschlands. Besonders die Ereignisse in der Prager Botschaft hatten nicht zuletzt durch ihre Präsentation in den West-Medien wegweisenden Charakter für den weiteren Verlauf der Friedlichen Revolution 1989 in der DDR. Die…

Mehr erfahren »

Wanderausstellung „Grenzenloses Sächsisch- Bayerisches Grenzgebiet“

September 24 - Oktober 1
Rathaus Weischlitz, Am Alten Gut 3
Weischlitz, Sachsen 08538 Deutschland
+ Google Karte
kostenlos

Drei Jahrzehnte nach der Friedlichen Revolution und der Grenzöffnung gibt es in Sachsen noch immer einen großen Informationsbedarf, was das „Leben am Eisernen Vorhang“ während der deutschen Teilung bedeutete. Der Freundes- und Förderkreis des Julius- Mosen- Gymnasiums in Oelsnitz engagiert sich seit vielen Jahren für die lebendige Vermittlung der Geschichte im sächsischen Vogtland und bezieht Schülerinnen und Schüler bei dieser Arbeit ein.  So wurden an ausgewählten Standorten des ehemaligen Grenzgebietes Erinnerungstafeln aufgestellt. Das Vermittlungskonzept besitzt Pilotcharakter, da erstmals in Sachsen vorrangig für Schüler und Jugendliche exemplarische…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Ausstellungseröffnung „Das Leben in der DDR“

Oktober 3 @ 19:30 - 21:30
Malzhaus Plauen, Alter Teich 7
Plauen, Sachsen 08527 Deutschland
+ Google Karte
Malzhaus Plauen

Das Malzhaus wird anlässlich 30 Jahre Friedliche Revolution und Grenzöffnung eine neue Ausstellung zeigen. Details werden bis zum Sommer auf dieser Seite veröffentlicht.

Mehr erfahren »

Filmpremiere „Aufbrüche“

Oktober 4 @ 19:00 - 21:00
Malzhaus Plauen, Alter Teich 7
Plauen, Sachsen 08527 Deutschland
+ Google Karte

30 Jahre nach den Ereignissen von 1989 ist es Zeit zu untersuchen, wie sich der Transformationsprozess in Plauen und im Vogtland vollzogen hat. Plauen spielte im Rahmen der friedlichen Revolution von 1989 eine tragende Rolle. Der Film von Tino Peisker sucht gezielt nach menschlichen Geschichten, welche von den Veränderungen, bedingt durch die gesellschaftlichen Umbrüche in den Jahren 1989 und 90 bis heute, geprägt wurden. Bestandteil der Reportage ist auch eine sachliche Aufklärung über die Verhältnisse in der ehemaligen DDR. Grenzregime,…

Mehr erfahren »

Festkonzert zum 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution in Plauen

Oktober 6 @ 18:00 - 20:00
St. Johanniskirche Plauen, Untere Endestraße 4
Plauen, Sachsen 08523 Deutschland
+ Google Karte

Die Vogtlandphilharmonie Greiz/Reichenbach unter der Leitung von GMD Stefan Fraas führt die Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 von Ludwig van Beethoven in einer Starbesetzung auf.

Mehr erfahren »

Wanderausstellung „Grenzenloses Sächsisch- Bayerisches Grenzgebiet“

Oktober 7 - Oktober 25
Jugendherberge „Alte Feuerwache“ Plauen, Neundorfer Str. 3
Plauen, Sachsen 08523
+ Google Karte
kostenlos

Drei Jahrzehnte nach der Friedlichen Revolution und der Grenzöffnung gibt es in Sachsen noch immer einen großen Informationsbedarf, was das „Leben am Eisernen Vorhang“ während der deutschen Teilung bedeutete. Der Freundes- und Förderkreis des Julius- Mosen- Gymnasiums in Oelsnitz engagiert sich seit vielen Jahren für die lebendige Vermittlung der Geschichte im sächsischen Vogtland und bezieht Schülerinnen und Schüler bei dieser Arbeit ein.  So wurden an ausgewählten Standorten des ehemaligen Grenzgebietes Erinnerungstafeln aufgestellt. Das Vermittlungskonzept besitzt Pilotcharakter, da erstmals in Sachsen vorrangig für Schüler und Jugendliche exemplarische…

Mehr erfahren »

Westvogtländischer Wandertag im Grenzgebiet Burgstein

Oktober 12
Krebes, Am Burgstein
Krebes, 08539 Deutschland
+ Google Karte

Der Westvogtländische Wandertag wird seit 2004 immer am 1. Samstag der sächsischen Herbstferien veranstaltet. Anlässlich von 30 Jahre Grenzöffnung widmet sich der 16. Westvogtländische Wandertag der Zeitgeschichte und lädt zu einer Wanderung entlang der ehehamligen deutsch-deutschen Grenze ein.

Mehr erfahren »

November 2019

Multivisionsshow „Wandern am Grünen Band“

November 2 @ 19:30 - 21:30
Neuberinhaus Reichenbach, Weinholdstr. 7
Reichenbach, Sachsen 08468 Deutschland
+ Google Karte

Als Botschafter für das Grüne Band Thüringen geht der Abenteurer Mario Goldstein seit Oktober 2017 auf Tour– mit den schönsten Bildern seiner Wanderung. Im Sommer 2016 stellte sich der ehemalige Grenzflüchtling seiner eigenen Geschichte, traf Menschen mit packenden Lebens­geschichten und entdeckte Abenteuer und Vielfalt mitten in Deutschland. In der Multivisionsshow vermittelt Mario Goldstein seinem Publikum in eindrucksvollen Bildern, Interviews und Videos das Gefühl, hautnah dabei gewesen zu sein. Erleben Sie mit ihm eines Nationales Naturmonument!

Mehr erfahren »

Wanderausstellung „Grenzenloses Sächsisch-Bayerisches Grenzgebiet“

November 9 - November 17
Grotte im Pfarrhof Regnitzlosau, Schulstraße 3
Regnitzlosau, Bayern 95194
+ Google Karte
kostenlos

Drei Jahrzehnte nach der Friedlichen Revolution und der Grenzöffnung gibt es in Sachsen noch immer einen großen Informationsbedarf, was das "Leben am Eisernen Vorhang" während der deutschen Teilung bedeutete. Der Freundes- und Förderkreis des Julius- Mosen- Gymnasiums in Oelsnitz engagiert sich seit vielen Jahren für die lebendige Vermittlung der Geschichte im sächsischen Vogtland und bezieht Schülerinnen und Schüler bei dieser Arbeit ein.  So wurden an ausgewählten Standorten des ehemaligen Grenzgebietes Erinnerungstafeln aufgestellt. Das Vermittlungskonzept besitzt Pilotcharakter, da erstmals in Sachsen…

Mehr erfahren »

Gemeinsamer Festabend der Partnerstädte Hof und Plauen in Kooperation mit der Sächsischen Staatskanzlei

November 9 @ 17:30 - 19:00
Vogtlandtheater Plauen, Theaterplatz
Plauen, Sachsen 08523 Deutschland
+ Google Karte

Anlässlich des 30. Jahrestages der Friedlichen Revolution 1989 und innerdeutschen Grenzöffnung wird in Plauen mit verschiedenen Veranstaltungen und Ausstellungen an diese epochalen Ereignisse in der deutschen Geschichte erinnert. Am 9. November findet aus diesem Anlass ein gemeinsamer Festabend der Partnerstädte Hof und Plauen in Kooperation mit der Sächsischen Staatskanzlei statt. Im Theaterfoyer wird die Ausstellung "Tage der Entscheidung - Der 7., 8. und 9. 101989 in Berlin, Plauen, Dresden und Leipzig" gezeigt, die vor 5 Jahren an die Ereignisse in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren