Wanderausstellung „Grenzenloses Sächsisch- Bayerisches Grenzgebiet“

Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz Melanchthonstraße 11, Oelsnitz/V., Sachsen

Drei Jahrzehnte nach der Friedlichen Revolution und der Grenzöffnung gibt es in Sachsen noch immer einen großen Informationsbedarf, was das "Leben am Eisernen Vorhang" während der deutschen Teilung bedeutete. Der Freundes- und Förderkreis des Julius- Mosen- Gymnasiums in Oelsnitz engagiert sich seit vielen Jahren für die lebendige Vermittlung der Geschichte im sächsischen Vogtland und bezieht Schülerinnen […]

Kostenlos

Filmvorführung „Aufbrüche“

VR Bank Bayreuth-Hof eG Krausenstr. 2, Plauen, Sachsen

30 Jahre nach den Ereignissen im Herbst 1989 in Plauen war es aus Sicht des Vereins Vogtland 89 e.V. Zeit zu untersuchen, wie sich der anschließende Transformationsprozess im Vogtland vollzogen hat. So beauftragte der Verein den Plauener Filmemacher Tino Peisker, eine Reportage zu produzieren, die anhand von Zeitzeugeninterviews und Aufnahmen an authentischen Orten die gesellschaftlichen […]

Kostenlos

Deutsch-Deutsche Filmtage: Plauen – wunderbar verwandelt (Dokumentarfilm 2022)

Central Kino Hof Altstadt 8, Hof, Bayern

PLAUEN – WUNDERBAR VERWANDELT Ort: Central Kino Hof Dokumentarfilm (2022), Regie: Martin Reißmann, Mario Unger-Reißmann (45 min) Plauen, die fünftgrößte Stadt in Sachsen, ist stolz auf ihre 900-jährige Geschichte. Feine Textilerzeugnisse oder Druckmaschinen machten den Ort einst weltbekannt. Anfang des 20. Jahrhunderts war Plauen eine reiche Großstadt mit 128.000 Einwohnern. Großstadtflair versprühte damals besonders das legendäre […]

Kostenlos