Stimmen für ein IDZ (7): Rolf Schwanitz

Rolf Schwanitz, Vorstandsmitglied im Verein Vogtland 89 e.V., verweist in seinem Statement auf das Autobahnschild an der A 72 im Vogtland, das zwar auf die Friedliche Revolution in Plauen 1989 verweist, an die jedoch außer dem Denkmal in der Stadt wenig erinnert. Wir hätten aber allen Grund, diese Erinnerung zu bewahren und sie vor allem an die späteren Generationen weiterzugeben. Entsprechend gibt es den Stadtratsbeschluss vom letzten Jahr zur Errichtung eines Informations- und Dokumentationszentrums. Der Standort Melanchtonstraße sei einfach besser als die alte Hinterhofgarage am ehemaligen Brandschutzamt, so Schwanitz, wo 1989 kein Mensch wirklich demonstriert habe.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.