Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutsch-Deutsche Filmtage: Tod in der Ostsee (Dokumentarfilm 2021)

November 10 @ 19:00 - 20:30

Kostenlos

September 1979. Ein Fischkutter vor Kap Arkona bekommt einen demolierten, selbstgebauten Katamaran ins Netz, wenig später werden Leichen gefunden. Bei ihren Ermittlungen entdeckt die Stasi auf einem Rügener Campingplatz eine verlassene Trutzburg. Bald wird klar, dass fünf Menschen beim Versuch der Republikflucht nach Dänemark ertrunken sind: Zwei Brüder mit ihren Ehefrauen und einem Kleinkind ̶  – alle aus dem gleichen sächsischen Arnsdorf (bei Dresden). Der tragische Tod entzweit die Familie über Jahrzehnte. „Tod in der Ostsee“ rekonstruiert die Tage und Wochen vor dem gescheiterten Fluchtversuch aus unterschiedlichen Perspektiven, erzählt aber auch die Jahre danach.

Zu Gast: Rikke Detlefsen (Regisseurin) und Jesper Clemmensen (Regisseur)
Moderation: Dr. Kinza Khan (Akademie für Politische Bildung Tutzing)

Auch am Freitag, 11.11.2022, 19.30 Uhr in Plauen!
Veranstalter: Stadt Hof & Stadt Plauen
Der Eintritt zu allen Vorführungen ist frei.
Schulklassen und Gruppen wird empfohlen, sich telefonisch verbindlich anzumelden. Es besteht kein Anspruch auf einen Sitzplatz.

Details

Datum:
November 10
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Webseite:
http://hof-plauen-89.de/

Veranstalter

Stadt Hof
Telefon:
09281/815-1116
E-Mail:
juergen.stader@stadt-hof.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Central Kino Hof
Altstadt 8
Hof, Bayern 95028 Deutschland
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert