Feind ist, wer anders denkt. Eine Ausstellung über die Staatsicherheit der DDR

Das Museum in Hof präsentiert eine Wanderausstellung des Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (ehem. Gauck-Behörde) über Funktion und Methoden der DDR-Staatssicherheit. Mehrere regionalbezogene Ausstellungsmodule veranschaulichen, wie die Stasi Personen und Einrichtungen in Bayern und speziell in Hof bespitzelte und „bearbeitete“ und warum beispielsweise der Hofer Hauptbahnhof hierbei von besonderem Interesse war.